Werberecht

Das Werberecht behandelt alle Rechtsfragen der Werbung, ist allerdings ist kein homogenes Rechtsgebiet. Es existiert also kein Gesetz, das sich ausschließlich mit dem Werberecht befasst. Verstöße gegen das Werberecht sind also immer davon abhängig, welche Art von Verstoß geltend gemacht wird. So umfasst es

  • zu einem großen Teil (und eigentlich immer) Rechtsfragen des Wettbewerbsrechts
  • das Urheberrecht, soweit es um urheberrechtlich geschützte Werke (Slogans, Lichtbilder, Videos etc.) geht.
  • das Markenrecht, soweit und sobald (eigene und fremde) Marken in der Werbung eingesetzt werden (sollen).

 

Updated on April 22, 2017